Sie sind hier

Karneval im Schlüssel

Karneval in Düsseldorf gleich Party-Non-Stop im Schlüssel!

Der Startschuss zum Karneval-Marathon fällt in der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ an Altweiber schon um 10 Uhr. So früh steigt die inzwischen schon legendäre Altweiber-Party an der Bolkerstraße: Schunkeln, Tanzen, Lachen mit Party Songs aus den Siebzigern, Achtzigern, aktuellen Hits und Karnevals-Krachern. Am Freitag, dem 1. März, geht es ab 17.00 Uhr weiter mit der Schlüssel-Brauhaus-Party – und dann geht es mit Vollgas hinein in das lange Karnevals-Wochenende (Beginn jeweils um 12.00 Uhr).
Der Höhepunkt ist – natürlich - die Rosenmontags-Party: Schunkeln mit „Schlüssel“. Die Gäste der Hausbrauerei feiern bis Mittwoch, wenn der Hoppeditz beerdigt wird. Trost finden die Jecken ab 17 Uhr beim traditionellen Fischessen und frisch gezapftem Original Schlüssel. Der offizielle Teil der „Hoppeditz Beerdigung“ findet gegen 19.30 Uhr statt.
Die DJs Ralf und Teo sind schon alte Schlüssel-Hasen. Das Duo hat bereits in den letzten Jahren die Brauerei in einen Partytempel verwandelt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos!

Die Termine der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ im Überblick:

Legendäre Altweiber-Party
Der Startschuss für die närrischsten Tage fällt zu Altweiber. Dann sind die Möhnen wieder los und die Jagd auf Krawatten beginnt. Wer hier mitfeiern möchte, muss früh aufstehen, denn die Türen für die legendäre Altweiber-Party öffnen sich um 10 Uhr.

Freitags: Schlüssel-Brauhaus-Party
Nur einen Tag später, am Freitag, geht es ab 17 Uhr mit dem Feiern weiter. Tanzen zu Partyhits und bekannten Karnevalskrachern.

Samstag & Sonntags: Große Karnevals-Party
Wer noch immer nicht genug hat vom bunten Treiben, für den folgt ohne Pause das lange Schlüssel-Party-Wochenende. Hier tanzt Hexe neben Clown und Cowboy neben Prinzessin. Los geht es jeweils ab 12 Uhr.

Rosenmontags-Party
Der Höhepunkt der Session: Rosenmontagszug in Düsseldorf. Die Schlüssel-Partysause startet um 10 Uhr. Hier wird noch einmal getanzt, gefeiert, gesungen, geschunkelt und zwischendurch die Kehle mit einem leckeren Original Schlüssel gekühlt. Dann schallt es laut: Dreimal
Düsseldorf Helau!

Aschermittwoch: Hoppeditz-Beerdigung
Leider geht auch die schönste Zeit des Jahres einmal zu Ende und der Erzschelm Hoppeditz wird zu Grabe getragen. Traditionell beginnt die traurig-schöne Hoppeditz-Beerdigung ab 17 Uhr mit Fischessen und natürlich frischem Original Schlüssel. Gegen 19.30 Uhr finden die trauernden Narren reichlich Trost bei der offiziellen Beerdigung. Dann wird mit viel Geheule vom Erzschelm Abschied genommen.